Alles Impact oder Was?

5. Time to Discuss 2022

Donnerstag, 15. September 2022

13:00 bis 17:30 Uhr, anschließend Get-Together

Jüdisches Museum Frankfurt
Bertha-Pappenheim-Platz 1
60311 Frankfurt am Main

>>> ANMELDUNG

Exklusivitätsvorbehalt:
Diese Veranstaltung ist ein exklusives Forum und richtet sich ausschließlich an professionelle Anleger:innen, Vermögensverwalter:innen, Bankberater:innen, kirchliche Träger und Stiftungen.

Kaum ein Begriff ist am Finanzmarkt derzeit so populär wie der des "Impact". Damit wächst auch die Gefahr seines Missbrauchs für werbliche Zwecke, sprich "Impact-Washing".


Wir möchten zusammen mit den Vortragenden und Gästen darüber diskutieren, was "echtes" Impact Investing ausmacht, welche Investitionsstrategien sich dafür am besten eignen und was diese zur Lösung drängender Probleme wie dem Klimawandel beitragen können. Darüber hinaus wird uns die Frage beschäftigen, wie eine Skalierung von Impact Investments erreicht werden kann, ohne die Investitionsstrategie dabei ihrer Kernelemente zu berauben.

Wir freuen uns auf Sie!

AGENDA

 

Ab 13:00 Uhr: Empfang und Imbiss

14:00 Uhr: Begrüßung Edda Schröder, Invest in Visions, Geschäftsführerin

Begrüßung Moderator: Jannis Benezeder, Redakteur, F.A.Z. Mediengruppe

14:15-14:45 Uhr: „Impact leicht gemacht? Die Grenzen der Regulatorik“

Dr. Christian Waigel, Rechtsanwalt 

14:45-15:15 Uhr: „Geld für den Wandel in Entwicklungs- und Schwellenländern – Chance für Investoren?" 

Silvia Kreibiehl, Koordinierende Leitautorin des Finanzierungskapitels im 6. Sachstandsbericht des Weltklimarates

15:15-16:00 Uhr: Kaffeepause

16:00-16:30 Uhr: „Impact Investing -  Intention und Möglichkeiten". Aus der Sicht einer Investorin

Martina Nitschke, Institutionelle Investorin, Interessenvertreterin von mehreren Berufsständischen Versorgungswerken

16:30-17:00 Uhr: „Impact erzielen: neue Ideen schaffen, alte Probleme lösen“

Fridtjof Detzner, Impact Investor und Unternehmer, Gründer von JIMDO, Mitglied des Sustainable Finance Beirats der Bundesregierung

17:00-17:45 Uhr: Diskussionsrunde mit allen Referent:innen und mit Ihnen

17:45 Uhr: Abschlussworte Edda Schröder

Anschließend: Get-Together mit Buffet

Bei Fragen rund um die Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Susanne Kischel:

+49 69 204 34 11 11 oder Susanne.Kischel@Investinvisions.com

 

Referent:innen

Dr. Christian Waigel ist einer der profiliertesten Experten im Finanzvertriebsrecht. Er hat an der Universität Augsburg Rechtswissenschaften studiert und an der Universität Jena promoviert. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Partner einer international tätigen Großkanzlei in München hat er im Jahr 2016 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und die Kanzlei Waigel Rechtsanwälte gegründet. Diese ist inzwischen bereits zu einer mittelständischen Kanzlei herangewachsen. Zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zum Bank-, Bankaufsichts- und Finanzvertriebsrecht, mit Schwerpunkt auf Entwicklungen des europäischen Rechts, ließen ihn zu einem anerkannten Rechtsexperten auf diesem Gebiet avancieren. Fragen der Umsetzung des vermeintlichen Schreckgespenstes „MiFID-Richtlinie“ besonders berücksichtigend, informiert Dr. Christian Waigel regelmäßig freie Finanzdienstleister über den Stand der Dinge. 

Martina Nitschke trägt in der VGV Verwaltungsgesellschaft für Versorgungswerke mbH in Berlin, die Verantwortung für die Abteilung Kapitalanlagen. Sie vertritt die Interessen von mehreren Berufsständischen Versorgungswerken und ist aktuell für ein Volumen von mehr als 16 Milliarden EUR verantwortlich. Sie ist seit 2003 für die VGV mbH im Einsatz. Seit 2018 leitet Sie den kompletten Gesamtanlageprozess für liquide und illiquide Anlageklassen inkl. der Overlaysteuerung und des Investmentcontrollingbereichs. Aktuell liegen die Schwerpunkte in den Anlageklassen Timber und Infrastruktur. Als Kapitalanlegerin ist sie seit 30 Jahren mit Herz und Verstand am Markt aktiv und tritt insbesondere für die Themen Nachhaltigkeit und der Schaffung von optimalen Strukturen und Ressourcen ein. Nach einer Bankausbildung und angeschlossenem Studium mit dem Schwerpunkt Finanz- und Versicherungswirtschaft, wurde Sie 2020 Certified Expert in Sustainable Finance (Frankfurt School of Finance & Management).

 

Silvia Kreibiehl ist Klimafinanzierungsexpertin und koordinierende Leitautorin des Finanzierungskapitels im 6. Sachstandsbericht des Weltklimarates.

Sie ist Vorstandsvorsitzende von Germanwatch e.V. und Vizepräsidentin des Deutschen Naturschutzringes. Sie ist Mitglied in einer Reihe von Beiräten, darunter des Beirats von Amundi Deutschland. Zuvor arbeitete sie 17 Jahre bei der Deutschen Bank, davon 10 Jahre im Bereich Equity Capital Markets und M&A. Danach leitete sie das Frankfurt School – UN Environment Programme Centre for Climate and Sustainable Energy Finance.

Fridtjof Detzner hat 1999 mit 16 Jahren sein erstes Unternehmen gegründet: 2007 wurde daraus der Website-Baukasten Jimdo. 

2017 reiste er für eine TV-Dokumentation 120 Tage durch zehn asiatische Länder – die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele vor Augen. Für Detzner war es eine lebensverändernde Reise. Im Anschluss daran beschloss er seine Zeit und Ressourcen nur in Startups zu investieren. Gemeinsam mit Gleichgesinnten gründete er 2020 Planet A Ventures, wo Wissenschaftlern und Gründern Venture Capital zur Verfügung gestellt wird, um an einer Wirtschaft innerhalb der planetaren Grenzen zu arbeiten.

Fridtjof Detzner ist Mitglied im Sustainable Finance-Beirat der Deutschen Bundesregierung, Obama Leader Europe der Obama Foundation und engagiert sich als Teil von Deutschlands Zukunftsweisen.  

MODERATOR

Jannis Benezeder ist als Redakteur und Moderator für das Magazin DIE STIFTUNG tätig, das im F.A.Z.-Fachverlag erscheint. Vor seiner Redakteurstätigkeit war er bei einer Beratungsfirma für Nachhaltigkeit beschäftigt und hat dort an einer Studie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung mitgewirkt. Der studierte Philosoph hat zudem einen Lehrauftrag zum Thema Unternehmensethik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu attraktiven Anlagemöglichkeiten:

info@investinvisions.com
+49 (0) 69 / 20 43 4 11 - 0
Abonnieren Sie unsere Newsletter.
Folgen Sie uns auf LinkedIn.