UN Sustainable Development Goals 8,9 und 10

IIV Sustainable SME Debt Fund EM - Finance for Future

Arbeitsplätze schaffen und die nachhaltige Entwicklung fördern - durch Darlehen an SME

Rund 600 Millionen Arbeitsplätze müssen in den sogenannten "Emerging Markets"1 bis zum Jahr 2030 geschaffen werden, um der wachsenden Bevölkerung ein Auskommen zu sichern. Sogenannte "Small and medium-sized Enterprises“ (SME) spielen hierbei eine sehr wichtige Rolle. Sie tragen schon heute zu 30-50 Prozent der Arbeitsplätze bei. Dies wollen wir weiter fördern, um insbesondere jungen Menschen in den Emerging Markets eine berufliche Perspektive in ihrer Heimat zu ermöglichen. Daher haben wir zum 1. Juni 2021 den "IIV Sustainable SME Debt Fund EM – Finance for Future“ als Spezialfonds für professionelle und semi-professionelle Investor:innen aufgelegt.

Bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie bestand eine SME-Finanzierungslücke von 4,5 Billionen USD.3 Diese Summe fehlt kleinen und mittelständischen Unternehmen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen laut einer Weltbank-Studie. Rund neun Millionen Unternehmen in den Emerging Markets haben bislang keinen ausreichenden Zugang zum Kapitalmarkt. Die Bereitstellung von Darlehen an SME in Entwicklungs- und Schwellenländern ist heute wichtiger denn je und leistet einen Beitrag zu den UN Sustainable Development Goals 8 (menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum), 9 (Industrie, Innovation und Infrastruktur) und 10 (weniger Ungleichheiten). Als Investor:in können Sie in eine gering korrelierende Assetklasse mit einer marktgerechten Rendite investieren. Mehr zum Thema SME finden Sie in unserem Blog: Teil1, Teil 2, Teil 3 und in unserem Podcast.

Als langjähriger Impact Investor haben wir die Erfahrung und das Netzwerk, um diese Investitionen mit einem angemessenen Ertrag für unsere Anleger:innen zu verwalten.

Eckdaten zum IIV Sustainable SME Debt Fund EM - Finance for Future

 - Fondsdomizil: Deutschland

 - Fondsart juristisch (KAGB)

 - Anlageinstrumente: Unverbriefte Darlehenforderungen

 - Anteilsklassen: 2

   WKN/ISN EUR A2QJK6/DE000A2QJK68

   WKN/ISIN USD A2QJK7/DE000A2QJK76

 - Mindestanlage: 200.000 US-Dollar

 - Ausschüttungsart: Thesaurierend

 - Verwaltungsgebühr: bis zu 1,05 p.a.

Bitte finden Sie hier Informationen über die Investmentstrategie und die Produktdetails

 

1 Eine offizielle Definition von "Emerging Markets" gibt es nicht. Wir verstehen darunter alle Empfängerländer von Entwicklungshilfe bzw. Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen gemäß der Weltbankklassifizierung. Für genauere Informationen siehe: DAC List of ODA Recipients - OECD.

2 Merotto, Dino; Weber, Michael; Aterido, Reyes (2018), Pathways to Better Jobs in IDA Countries: Findings from Jobs Diagnostics. World Bank:  Washington, DC., S. 5f.

3 International Finance Corporation (2017), MSME Finance Gap, Washington D.C., S. 28.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu attraktiven Anlagemöglichkeiten:

info@investinvisions.com
+49 (0) 69 / 20 43 4 11 - 0
Abonnieren Sie unsere Newsletter.
Folgen Sie uns auf LinkedIn.