Erneuerbare Energien

… FÜR EINE BESSERE ZUKUNFT

MODERNE ENERGIEFORMEN FÖRDERN UND RENDITE SICHERN

In den wachstumsstarken Entwicklungs- und Schwellenländern wird bereits heute mehr Kohlendioxid produziert als in den Industrieländen. Die Nachfrage nach Energie insbesondere aus den asiatischen Nicht-OECD-Ländern ist schwindelerregend. Schätzungen gehen davon aus, dass der weltweite Bedarf an Energie bis 2035 um mehr als ein Drittel steigen und der Ausstoß an Kohlendioxid um rund 25 Prozent zulegen wird.

Die großen Herausforderungen bestehen darin, die zukünftige Energieversorgung zu sichern und zugleich die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. So kommt der Finanzierung von Projekten in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltige Energieversorgung eine besondere Verantwortung zu. Die Tatsache, dass ca. 1,3 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu elektrischem Strom haben und rund 1 Milliarde nur einen sporadischen Zugang, zeigt deutlich die Dringlichkeit der Sicherung eines nachhaltigen und gerechten Zugangs zu moderner Energieversorgung.

Kleinkraftwerke, Solarpanels und solare Kleinanlagen bieten hier sinnvolle Möglichkeiten. Auch die Förderung von innovativen Produkten wie solarbetriebenen Wasserpumpen, Handyladestationen und Laternen sowie von dezentralen kleinteiligen Stromnetzen leistet einen wichtigen Beitrag.

Um diese modernen Energieformen skalierbar zu machen, benötigen die Unternehmer Kapital. Schätzungen gehen von einem Kapitalbedarf in Höhe von ca. 20 Milliarden USD pro Jahr aus, um bis 2030 eine umfassende Energieversorgung weltweit zu erreichen.

Wir konzentrieren uns auf drei wesentliche Anlagethemen:

  1. Nachhaltiger und erneuerbarer Energieausbau
  2. Fairer und gerechter Zugang aller zur Stromversorgung
  3. Förderung innovativer netzferner Lösungen

Mit Investitionen in diesen Bereichen leisten Sie einen wertvollen Beitrag für eine bessere Zukunft und sichern sich gleichzeitig eine interessante Kapitalanlage.

Sie möchten
mehr Erfahren?


Weitere Informationen