ALLE MELDUNGEN

  • Monatsberichte
  • Unternehmen
  • Presseartikel
  • Events
  • Sonstige

11. Oktober 2017

Monatsbericht 9/2017

Im Monat September investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 16,8 Millionen USD an Mikrofinanzinstitute in Kambodscha, Peru, Haiti, der Demokratischen Republik Kongo, Mexiko, Kirgisistan, Georgien, El Salvador und Argentinien und 2 Millionen EUR an ein Mikrofinanzinstitut im Kosovo.

Die Wertentwicklung lag in diesem Monat in der R-Klasse bei 0,25 Prozent und in der I-Klasse bei 0,29 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,3 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,78 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem aktuellen Factsheet.

9. Oktober 2017

Invest in Visions in der Euro am Sonntag

Im Artikel „Hilfe zur Selbsthilfe“ der Euro am Sonntag (37) beschreibt Edda Schröder welche Kriterien der IIV Mikrofinanzfonds bei der Auswahl der Mikrofinanzinstitute anlegt und aus welchen Gründen derzeit keine Darlehen in Aserbaidschan oder Kolumbien vergeben werden. Wir freuen uns, dass der IIV Mikrofinanzfonds zum „Favorit der Redaktion“ gewählt worden ist. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

11. September 2017

Monatsbericht 8/2017

Im Monat August investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 0,7 Millionen EUR an ein Mikrofinanzinstitut im Kosovo.

Die Wertentwicklung lag in diesem Monat in der R-Klasse bei 0,09 Prozent und in der I-Klasse bei 0,13 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,28 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,77 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen dazu finden Sie in unserem aktuellen Factsheet.

16. August 2017

Interview mit der Badischen Zeitung

In einem Interview für die Badische Zeitung beschreibt Edda Schröder, Geschäftsführerin der Invest in Visions GmbH, wie Anleger mit Social Impact Investing in Unternehmen investieren können, die gesellschaftliche Probleme angehen oder sich Umweltfragen annehmen und welche Faktoren dieses Anlagesegment treiben. Lesen Sie mehr dazu im Artikel "Gutes tun und gleichzeitig Geld verdienen - mit Social Impact Investing" vom 20. Juli 2017 der Badischen Zeitung.

09. August 2017

Monatsbericht 7/2017

Im Monat Juli investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 19,5
Millionen USD und 29,1 Millionen EUR an Mikrofinanzinstitute in Peru, Kambodscha, Tadschikistan, Bolivien, Sri Lanka, Weißrussland und Kosovo.

Die Wertentwicklung lag in diesem Monat in der R-Klasse bei 0,28 Prozent und in der I-Klasse bei 0,32
Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,30 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,79 Prozent p.a.
in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

11. Juli 2017

Monatsbericht 6/2017

Im Monat Juni investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 6,5 Millionen USD an Mikrofinanzinstitute in El Salvador, Ecuador, Kambodscha und der Mongolei.

Die Wertentwicklung lag in diesem Monat in der R-Klasse bei 0,03 Prozent und in der I-Klasse bei 0,07 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,29 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,77 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

27. Juni 2017

IIV IMPULSE Q2/2017

Es ist wieder soweit: In unserem „Impulse“ für das zweite Quartal 2017 berichten wir über Themen, die uns bewegen und beschäftigen.
Im Bereich Impact Investing greifen wir das aktuelle Thema „Social Housing“ oder auch „bezahlbares Wohnen“ auf. Was bedeutet dies im Einzelnen und was geschieht hier schon in anderen Ländern? In Deutschland kennen wir den Begriff des sozialen Wohnungsbaus – was ist anders?
Unser Kernbereich Mikrofinanz bzw. Financial Inclusion ist in Bewegung: Unsere Portfoliomanager Elena Mende und Dr. Andrij Fetsun haben sich dem Thema Zinssätze für Endkreditnehmer im Zuge der Einführung von Zinsbeschränkungen in einigen unserer investierten Länder intensiver angenommen.
Lesen Sie in unserem Unternehmensupdate, was sich bei Invest in Visions getan hat.

22. Juni 2017

Wahlen in Albanien

Albanien – ein Beispiel an Stabilität im Südbalkan?
Am Sonntag finden in Albanien Parlamentswahlen statt. Ein kleines, (bald) dynamisches Land sucht seinen Weg nach Europa.
Invest in Visions ist seit Anfang des Jahres in ein Mikrofinanzinstitut in Albanien investiert. In den unverbrieften Darlehen, die an Kleinunternehmer vergeben werden, sehen wir eine Chance Unternehmertum durch den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Für Investoren bietet sich damit die Möglichkeit monetäre mit sozialer Rendite zu verbinden. Die am Sonntag anstehende Wahl wird zur Abstimmung welcher Partei die albanischen Wähler zutrauen die Reformen durchzuführen, die für den EU-Betritt nötig sind.

21. Juni 2017

Invest in Visions in der Institutional Money

In der Institutional Money berichtet das Magazin über die Auflage unseres RAIF IIV IMPACT INVESTING FUNDS. Der als Luxemburger Spezialfonds konzipierte Impact Investing Umbrella-Fonds lanciert unter seinem Dach zwei Mikrofinanzfonds für institutionelle Investoren. Lesen Sie mehr unter dem Abschnitt "Nachrichten und Köpfe" der „Institutional Money“ No. 2/2017.

9. Juni 2017

Monatsbericht 5/2017

Im Monat Mai investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 13,75 Millionen USD an Mikrofinanzinstitute in Kasachstan, Peru, Kambodscha, Georgien und Tadschikistan.

Die Wertentwicklung lag in diesem Monat in der R-Klasse bei -0,01 Prozent und in der I-Klasse bei 0,03 Prozent. Damit erreichte der Fonds eine Rendite von 2,31 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,80 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

10. Mai 2017

Monatsbericht 4/2017

Im April konnte der IIV Mikrofinanzfonds Kredite in Höhe von insgesamt 11,25 Millionen USD und 1 Millionen EUR an vier verschiedene Mikrofinanzinstitute in Kasachstan, Ecuador, Albanien und Tadschikistan vergeben.
In der R-Klasse lag die Performance bei 0,37 Prozent und in der I-Klasse bei 0,41 Prozent.
Damit erreicht der Fonds seit Auflegung im Oktober 2011 eine Rendite von 2,35 Prozent p.a. in der R- Klasse und 2,84 Prozent p.a. in der I-Klasse.
Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

9. Mai 2017

Invest in Visions launcht Mikrofinanzfonds für institutionelle Investoren

Die Invest in Visions GmbH legt gemeinsam mit der Service-KVG HANSAINVEST LUX S.A. den RAIF IIV IMPACT INVESTING FUNDS auf. Der als Luxemburger Spezialfonds konzipierte Impact Investing Umbrella-Fonds lanciert unter diesem Dach 2 Mikrofinanzfonds für institutionelle Investoren. „Die Mission des Fondsmanagements ist es, unterprivilegierten Menschen in den Entwicklungsländern, die keinen Zugang zu formellen Finanzdienstleistungen haben, diesen zu ermöglichen“, erklärt Edda Schröder, Gründerin und Geschäftsführerin von Invest in Visions.
Lesen Sie mehr dazu in der angehängten Pressemitteilung.

2. Mai 2017

IIV Social Report 2016

Vom Mikrofinanzinvestor der ersten Stunde haben wir uns seit Geschäftsgründung 2006 zum
Impact-Investing-Experten entwickelt. Das Team der Invest in Visions ist gewachsen und damit auch
die Themen, die uns am Herzen liegen.
Mit dem vorliegenden Social Report möchten wir Ihnen einen Überblick über unsere 2016 erreichten
Ziele sowie einen Ausblick für 2017 geben.

11. April 2017

Monatsbericht 3/2017

Im März konnte der IIV Mikrofinanzfonds Kredite an sieben verschiedene Mikrofinanzinstitute in Höhe von 32,25 Millionen USD in El Salvador, Georgien, Kambodscha, Kasachstan und der Mongolei vergeben.
In der R-Klasse lag die Performance bei 0,14 Prozent und in der I-Klasse bei 0,18 Prozent. Damit erreicht der Fonds seit Auflegung im Oktober 2011 eine Rendite von 2,32 Prozent p.a. in der R- Klasse und 2,81 Prozent p.a. in der I-Klasse.
Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.


31. März 2017

IIV IMPULSE Q1/2017

Sie lesen gerne unseren Monatsbericht? Sie möchten verstehen, wie wir arbeiten, was wir unter Impact Investing verstehen, wie wir Mikrofinanzinstitute auswählen, welche Themen uns beschäftigen, welche geopolitischen Veränderungen uns bewegen? In Zukunft finden Sie Antworten darauf in unserem vierteljährlich erscheinenden Newsletter IMPULSE. Hier schreiben Mitarbeiter aus dem Portfoliomanagement der Invest in Visions GmbH (IIV) zu Themen, die uns beschäftigen und bewegen.

10. März 2017

Monatsbericht 2/2017

Im Monat Februar investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 9,5 Millionen USD und 1 Millionen EUR an Mikrofinanzinstitute in Albanien, Nicaragua, Tadschikistan, Kambodscha und Guatemala.
Die positive Wertentwicklung lag im Februar in der R-Klasse bei 0,21 Prozent und in der I-Klasse bei 0,25 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,33 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,82 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

15. Februar 2017

Interview mit Edda Schröder & Markus Sievers - FONDS professionell Kongress

Am 25. Januar besuchte Invest in Visions den FONDS professionell Kongress in Mannheim. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer von apano Investments, Herrn Markus Sievers, gab Edda Schröder ein Interview zu dem Thema "Mikrofinanz: Geld anlegen und dabei Gutes tun". Das Video finden Sie unter nachfolgendem Link:

9. Februar 2017

Monatsbericht 1/2017

Im Monat Januar investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen an Mikrofinanzinstitute in Höhe von 13,75 Millionen USD in Paraguay und Kambodscha.
Die positive Wertentwicklung lag im Januar in der R-Klasse bei 0,05 Prozent und in der I-Klasse bei 0,09 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,32 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,81 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

11. Januar 2017

Monatsbericht 12/2016

Im Monat Dezember investierte der IIV Mikrofinanzfonds in unverbriefte Darlehensforderungen in Höhe von 8,5 Millionen USD und 0,5 Millionen EUR an Mikrofinanzinstitute in Ghana, Armenien und den Philippinen.
Die positive Wertentwicklung lag im Dezember in der R-Klasse bei 0,07 Prozent und in der I-Klasse bei 0,11 Prozent. Damit erreicht der Fonds eine Rendite von 2,35 Prozent p.a. in der R-Klasse und 2,84 Prozent p.a. in der I-Klasse seit seiner Auflage im Oktober 2011.
Nähere Informationen erhalten Sie in unserem aktuellen Factsheet.

9. Januar 2017

Invest in Visions im Global Investor

In einem Gastbeitrag für den Global Investor bietet Edda Schröder einen Einblick in die Welt der Mikrofinanz und an welchem Punkt sich diese zehn Jahr nach Vergabe des Nobelpreises an Muhammad Yunus ihrer Meinung nach befindet. Lesen Sie mehr dazu im Artikel „Unterstützung der Unabhängigkeit“ in der dritten Ausgabe des Global Investor.

21. Dezember 2016

Invest in Visions in der Institutional Money

In einem Interview mit der Institutional Money berichtet Edda Schröder von der Wiedereröffnung des IIV Mikrofinanzfonds zum 1. November 2016. Lesen Sie mehr dazu im Abschnitt „Nachrichten & Köpfe“ der Ausgabe 04/2016 der Institutional Money.

15. Dezember 2016

Invest in Visions gewinnt mit DWM renommierten Advisor

Der IIV Mikrofinanzfonds konnte mit Developing World Markets (DWM) einen neuen Advisor für Mikrofinanz und nachhaltige Investments gewinnen können. Das Unternehmen mit Hauptsitz in den USA wird den IIV künftig bei der Länderanalyse und der Auswahl von Mikrofinanzinstituten unterstützen.

26. Oktober 2016

Interview mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung

In einem Interview für die Hannoversche Allgemeine Zeitung beschreibt Edda Schröder die tägliche Arbeit mit ihrem Invest in Visions-Team bei der Finanzierung von Mikrofinanzinstituten. Lesen Sie mehr dazu im Artikel "Kleines Geld mit großer Wirkung" vom 26. Oktober 2016 der HAZ.

15. September 2016

Von der Vision zur Tat: 10 Jahre Invest in Visions

Vor zehn Jahren wurde die Invest in Visions mit dem Ziel gegründet, Visionen wahr werden zu lassen. Auf diesem spannenden und ereignisreichen Weg haben uns Weggefährten, Geschäftspartner und Anleger auf unterschiedlichste Art und Weise begleitet und unterstützt. Zurückblickend können wir sagen, wir haben einiges erreicht. Als Mikrofinanzinvestor der ersten Stunde haben wir im Jahr 2011 mit der Auflegung des IIV Mikrofinanzfonds als erstem Fonds dieser Anlageklasse in Deutschland für private und institutionelle Anleger einen wichtigen Meilenstein erreicht.

Über 100 Wegbegleiter der Gründerin und Geschäftsführerin Edda Schröder folgten ihrer Einladung zur Jubiläumsfeier am 15. September 2016 und ließen sich in eine andere Welt entführen. Die Mühle der schönen Künste bot einen einzigartigen Rahmen mit weitläufigen Wiesenflächen und kunstvollen Inszenierungen.

Archiv Presseartikel